Der Aufbau der Gesellschaft (Bezogen auf das Volk der drei)

Herrscher

Herrscher sind jeweils die Herrscher Paare der drei Völker. Sie sind unangefochten auf ihrem Thron und haben schlussendlich immer das letzte Wort. Sie sind die ältesten ihres Volkes und gelten als die Eltern der fünf Kinder, die einzigen die noch leiblich gezeugt wurden.

Adel

Als Adel gelten die ersten 5 Kinder der Herrscher Paare. Die ersten drei finden ihren festen Platz im Rat. Die letzten zwei übernehmen eine wichtige Stellung die ihrem Volk am zutreffendsten ist. Ihnen werden wichtige Stellung und Aufgaben zugeteilt.

Gelehrte

Sammeln das Wissen der eigenen Kultur und versuchen es immer mit dem Wissen von anderen zu bereichern. Dabei studieren sie Schriften, Lieder oder kommunizieren direkt mit den jeweiligen Gelehrten anderer Völker und Rassen.

Bibliothekar

Sie archivieren wichtige Ereignisse, pflegen die Weltenbibliothek und sorgen dafür dass wichtige Dokumente erhalten bleiben.  

General

Steht jeweils einer Art von Armee vor. Diese kann aus der eigenen Elite bestehen oder aus den Armeen die aus der Kombination anderer Völker entstanden sind.

Bestienzähmer

Zähmen und züchten Tiere, die für das eigene Vorhaben nützlich sind. Dabei sind diese eher kriegerischer  Natur.

Kundschafter

Sind die Vorboten, die nach nützlichen Kulturen oder Landschaften Ausschau halten. Sie bleiben in der Regel verborgen und treten Fremden gegenüber nicht offen in Erscheinung.

Elite

Besteht aus den Nachfahren, die direkt nach den fünf kommen. Ihre körperlichen Fähigkeiten sowie kämpferisches Geschick, machen sie zu Elite. Werden sie nicht gerade in einer wichtigen Schlacht als Generäle benötigt, welche die gesamte Armeen unter sich befehligen, sind sie die Leibwache des Adels und der Herrscher.

Krieger

Als Krieger wird alles bezeichnet, unterhalb der Elite liegt

Fußvolk

Betreibt alle anderen niederen Aufgaben. Das Fußvolk setzt sich zumeist aus Mitgliedern anderer Völker zusammen. Oft wird dabei aber darauf geachtet, dass  in den jeweiligen Gruppen immer ein „Bastard“ sitzt. Das heißt,  dass ein Elternteil dem eigenen Volk angehört um Aufstände rechtzeitig zu bemerken.

 

Die Herrscher Paare

El‘Narath

Eldoran und Narafar, Herrscherpaar der Jera’mer

Nat’jatas

Lyriath und Kyara, Herrscherpaar der Aldra’Mera

Gerh‘Emar

Syroth und Derania, Herrscherpaar der Gerth’Feri 


 

 

Die Kinder

 

Aldra’Mera

1.Kind Jarthas

-Stratege. Er plant das genaue vorgehen und bestimmt das Angebot das unterbreitet wird.

2. Kind Aleri

- Diplomatin. Sie tritt in Erscheinung um einem ausgesuchten Volk das vorher abgesprochene Angebot zu unterbreiten. Sie hat das Recht Bündnisse zu schließen.

3. Kind Meraphar

-Gleicht die Absichten der drei mit den eigenen ab

4. Kind Nerali

-Bewacht die Verträge und überbringt jene

5.Kind Perion

-Verhandelt kleinere Verträge mit einzelnen.

 

Jera’Mer

1.Kind Riar

Stratege. Er plant die Angriffszüge

2.Kind Neith

Diplomat. Kann zwischen Unterwerfung und Krieg entscheiden

3.Kind Haeron

Befehligt die Elite

4.Kind Vileria

Befehligt die Armeen

5. Kind Iranae

Befehligt die Armeen der anderen Völker

 

Gerth’Feri

1.       Kind Xerath

Stratege. Plant das erste Zusammentreffen

2.       Marai

Diplomat. Ist eben jene Person, die mit am meisten bei den Völkern in Erscheinung tritt.

3.       Serain

Sucht die Schwächen und Stärken der Völker

4.       Ophania

Zieht einzelne ab einen bestimmten Punkt auf die eigene Seite

5.       Taron

Beobachtet den sicheren Ablauf

 

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!